Praktische Ausbildung ist die Basis für den Einsatzerfolg und die Sicherheit im Einsatz.

Feuerwehren könne heute nicht mehr auf den “Baustein“ Einsatzerfahrung zurück greifen und sind mehr den je auf praktische Übungsmöglichkeiten angewiesen.

Ein Übungsgelände mit Übungshaus oder ein Abrisshaus steht den meisten Feuerwehren nicht in regelmäßigen Abständen zur Verfügung. Obwohl die Ausbilder der Feuerwehren bei der Ausbildung nach Ihren Möglichkeiten improvisieren, geht dies doch meistens zur Last der Qualität und im Einsatzfall zu Lasten der Effektivität, Effizienz und Sicherheit.

FEUERWEHR PRAXISTRAINING möchte ihnen für die praxisnahe Feuerwehrausbildung Trainingsequipment zur Verfügung stellen, das flexibel, mobil und zielorientiert eingesetzt werden kann um ein lageorientiertes Vorgehen zu schulen.