*NEU* Übungstür -SCHWER-

Unsere neue Übungstür -SCHWER- ist fertig und wartet auf den nächsten Einsatz bei euch!

Neben der Übungstür -LEICHT- haben wir nun auch unsere alt bewährte Übungstür -SCHWER- im Angebot. Zwei unterschiedliche Übungstüren, mit den selben Ausbidlungszielen und unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten. Die Übungstür -SCHWER ist für Feuerwehren mit einem hohen Ausbildungsaufkommen in diesem Bereich geeignet.

FAKTEN & EIGENSCHAFTEN

  • Die Übungstür -SCHWER- unterscheidet sich gegenüber der leichten Variante im Material der Bodenplatte, der Türpfosten und des Türblattes, welche bei der schweren Variante aus Stahl sind.
  • Unsere Tür ist für Gewalteinwirkungen bei hohem Widerstand ausgelegt.
  • Die Aufbauzeit beträgt ca. 15 Minuten mit 2 Personen.
  • Schwerstes Einzelteil 75 kg.
  • Längstes Einzelteil 2,00m.
  • Breitestes Einzelteil 1,00m.
  • Das Gesamtgewicht liegt bei 227 kg.
  • Abmaße bei Lagerung auf einer Palette, 1m x 2m x 0,3m (BxLxH)
  • Alle Verschleißteile sind bei Bedarf einzeln und kostengünstig zu tauschen.
  • Als Widerstand dienen Holzleisten aus dem Baumarkt.
  • Durchschnittliche Kosten für Verbrauchsmaterial pro Teilnehmer bei einer Grundausbildung am Halligan Tool beträgt ca. 2,50 €.
  • Unsere Übungstür wird in einem Handwerksbetrieb in Deutschland hergestellt.

Mehr Informationen hierzu gibts auf der Homepage, per Email oder telefonisch bei uns.

Next Post Previous Post